Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Stadtradeln in Ahlen bricht Rekord

STADTRADELN – so heißt eine deutschlandweite Kampagne des Klima-Bündnis. Daran hat auch die Stadt Ahlen in den vergangenen drei Wochen teilgenommen und einen neuen Rekord aufgestellt.

Über 200 .000 gefahrene Kilometer von 811 aktiven Radfahrern – damit liegt das diesjährige Stadtradeln-Ergebnis weit über der alten Marke, das teilte die Stadt Ahlen jetzt mit. Im vergangenen Jahr kamen rund 150.000 Kilometer zusammen. Für ihren Einsatz wurden die Teilnehmer auch direkt belohnt: sie konnten ihre Räder am Wochenende auf dem Marienplatz professionell reinigen lassen, in einer Fahrradwaschanlage, die von der Stadt und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft organisiert wurde.

Beim Stadtradeln zählt jeder gefahrene Kilometer, egal ob beruflich oder privat. Ziel der Kampagne ist es, möglichst viele Kilometer zu radeln und damit die CO2-Emission in der teilnehmenden Kommune zu senken.