Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Stadtwerke spenden Wasser

Die Stadtwerke Warendorf unterstützen den Baubetriebshof bei der Bewässerung der städtischen Grünanlagen und spenden Wasser. Rund 13.000 Bäume stehen in Warendorf und seinen Ortsteilen. Ihnen macht die anhaltende Hitze und Trockenheit zu schaffen. Erste Schäden seien sichtbar, sagt Hubert Schulze Althoff vom Baubetriebshof. Jeden Tag sind sechs Trupps vom Baubetriebshof unterwegs, um die Bäume und Grünanlagen zu bewässern. Dabei können sie jetzt auf Standrohre und kostenlos bereitgestelltes Wasser der Stadtwerke zurückgreifen.

Die Stadt hat auch ihren Appell an die Bevölkerung erneuert, beim Bewässern der Bäume zu helfen. Wenn Anwohner ein bis zwei Eimer Wasser für den Baum oder die Sträucher vor dem Haus übrig haben, freuen wir uns und freut sich der Baum, sagte Schulze Althoff.