Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Stallpflicht in Risikoregionen

Als Schutzmaßnahme gegen die gefürchtete Geflügelpest will die NRW-Landesregierung heute in Risikogebieten eine Stallpflicht in Kraft setzen. Zu den Risikoregionen zählt auch das Münsterland. Wo genau das Geflügel ab heute nicht mehr ins Freie darf, soll im Laufe des Tages bekanntgegeben werden. Bei den Risikogebieten handelt es sich um Gebiete mit durchziehenden Wildvögeln. Allen Haltern von Hausgeflügel empfiehlt das NRW-Umweltministerium, die Tiere ab sofort im Stall zu lassen.Üebtragungen der Vogelgrippe auf den Menschen seien allerdings unwahrscheinlich, hieß es.