Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

STARegio geht als JOBSTARTER in die nächste Runde

Das Projekt Jobstarter im Kreis Warendorf setzt jetzt STARegio fort. Mit der Fortführung könne weiter Ausbildungsförderung im Kreis betrieben werden, so ein Sprecher der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung. Das neue Projekt wird vom Bundesbildungsministerium und dem Europäischen Sozialfonds gefördert, und zwar für die nächsten zwei Jahre. GfW und die Kreishandwerkerschaft wollen in dieser Zeit ihre Ausbildungsförderung zusammen mit bewährten Partnern wie der IHK oder auch den Berufskollegs fortsetzen. In den vergangenen 3 Jahren seien mit STARegio 150 zusätzliche Lehrstellen geschaffen worden, hieß es von der GfW. Jetzt soll zum Beispiel die Kooperation von Unternehmen im Kreis und den 20 Hauptschulen verstärkt werden.