Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Staus kosten Handwerker in der Region Millionen

Staus kosten das Handwerk in der Region rund 90 Millionen Euro pro Jahr. Diese Zahl nennt die Handwerkskammer Münster, kurz HWK, als Ergebnis einer Hochrechnung. Die Kammer hat eine Blitzumfrage unter 80 Handwerksbetrieben aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region durchgeführt. Die Handwerker wurden befragt, wie lange ihre Fahrzeuge pro Tag durchschnittlich unproduktiv im Stau stehen. 64 Prozent der Befragten verbringen demnach weniger als 30 Minuten täglich im Stau, gut ein Fünftel allerdings schon etwa eine halbe Stunde. Im Durchschnitt sitzen 2 Mitarbeiter in den Fahrzeugen. Insgesamt summieren sich die Zahlen auf etwa 4,5 Millionen Stunden pro Jahr, in denen die Handwerker keine Aufträge für Kunden erledigen können – der volkswirtschaftliche Schaden sei immens, so HWK-Präsident Hans Hund. Er forderte Maßnahmen zur Stauvermeidung: Ampelschaltungen in der Grünen Welle, Investitionen in Straßen und besseres Baustellenmanagement.