Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Steigende Nachfrage bei Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuungen für Grundschulkinder werden immer stärker nachgefragt. Von der Stadt Warendorf heißt es zum Beispiel, dass in der ersten Ferienhälfte mehr Kinder zu der Betreuung gekommen seien als im vergangenen Jahr.

"Für viele berufstätige Eltern ist es nach wie vor ein Problem, die Betreuung ihrer Kinder während der gesamten Sommerferien sicher zustellen“, sagt die Gleichstellungsbeauftrage der Stadt Ingeborg Pelster. Dementsprechend stark wurde auch das Angebot in der Josefschule genutzt. Für sechs Stunden konnten die Kids dort spielen, basteln, gemeinsam kleinere Ausflüge unternehmen oder das Freibad besuchen. Insgesamt wurden in der ersten Ferienhälfte 47 Kinder betreut.