Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sternekoch Marquard kocht in der Mensa

Mensaessen vom Sternekoch Stefan Marquard – das gab’s heute im „Bistro 32“, der Mensa im Warendorfer Schulviertel. Das Projekt „Sterneküche macht Schule“ mit Marquard ist bundesweit unterwegs und wird als Präventionsprogramm für gesunde Ernährung von der Krankenkasse „Knappschaft“ gefördert. Unter der Regie von Marquard kochte nicht nur das reguläre Küchen-Team der Freckenhorster Werkstätten. Auch Schulkinder haben mitgemacht:

{media:1}

Insgesamt wurden 400 Portionen des Hauptgerichts Kürbis-Kartoffel-Gulasch mit Zanderfilet zubereitet. Dazu haben die Kinder auch unterschiedliche Wraps selbst kreiert. Marquard propagiert zwar gesunde Ernährung, will dabei aber das Thema Gesundheit gar nicht so in den Vordergrund rücken. Es gehe um den Spaß am Zubereiten und an gutem Geschmack:

{media:2}