Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sternlauf: Teilnehmer- und Spendenrekord

Etwa 1.000 Läufer auf der Strecke und mehr als 26.000 Euro für die Kinderkrebshilfe Münster: Der Münsterland-Sternlauf hat am Wochenende gleich zwei Bestmarken aufgestellt. Es war die fünfte Auflage des Münsterland Sternlaufs. Die Idee dazu hatte vor einigen Jahren der Oelder Läufer Jürgen Jendreizik. Aus fünf Richtungen sind jetzt wieder die Teilnehmer nach Münster gelaufen, wo sie sich auf dem Germania Campus getroffen haben. Zwei der Strecken führten durch den Kreis Warendorf: Einmal von Liesborn über Oelde, Freckenhorst und Telgte, die andere von Lippetal über Beckum, Ahlen und Drensteinfurt. Die Läufer konnten auch einzelne Teilstrecken absolvieren. Sie zahlten dabei kein Startgeld, sondern gaben eine Spende für die Kinderkrebshilfe an der Uni Münster. Schirmherr der Aktion ist der ehemalige Regierungspräsident Peter Paziorek aus Beckum.