Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Strafanzeige nach Amok-Androhung

Weil 2 Warendorfer Jugendliche einen Amoklauf an ihrer von Galen Realschule angekündigt haben ist jetzt Strafanzeige gestellt worden. Die beiden hatten gestern auf ein Schild am Hallenbad geschrieben: „Morgen Amoklauf VGS". Sie wollten damit einen Tag schulfrei bekommen. Das Verhör bei der Polizei ergab, das die beiden 14 jährigen keine Amok - Planungen im Sinn hatten. Weil mehrere Schüler der Schule die Drohung am Hallenbad gelesen hatten, waren Sie am Morgen nicht zum Unterricht erschienen.