Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Straßenbauarbeiten in Warendorf und Einen fertig

Die Bauarbeiten im Kreisverkehr B475 in Warendorf werden heute abgeschlossen. Damit wird auch die gesperrte Ausfahrt zum Josephs-Hospital in Warendorf wieder frei. Es seien noch kleinere Arbeiten zu erledigen, der Verkehr sollte aber wieder normal fließen, sagte uns am Mittag der Landesbetrieb Straßen.NRW. An den beiden B475-Zufahrten aus Richtung Sassenberg und Warendorf hatte es in den vergangenen Tagen lange Warteschlangen gegeben, wegen der Baustellen-Ampeln. Morgen, am Freitag,  soll dann auch die Baustelle an der L548 am Ortsausgang Einen fertig werden. Die Durchfahrt war seit Mitte April voll gesperrt, weil dort die Fahrbahn saniert wurde. Der Verkehr wird zur Zeit über B64, Telgte und Müssingen umgeleitet. Morgen wird die Sperrung aufgehoben; Anfang der nächsten Woche wird noch etwas gearbeitet, das sollte den Verkehr aber nicht stören, heisst es von Straßen. NRW.