Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Streiks im Kreis Warendorf gehen weiter

Die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie im Kreis Warendorf gehen heute weiter. Die IG Metall Oelde-Ahlen hat die Beschäftigten in Ahlen dazu aufgerufen, die Arbeit um fünf vor zwölf niederzulegen. Zur Stunde wollen die Gewerkschafter demonstrieren. Eine anschließender Kundgebung in der Ahlener Innenstadt ist ebenfalls geplant. Schon gestern gab es Proteste, in fünf Betrieben im Kreis Warendorf legten viele Beschäftigte die Arbeit nieder. Morgen sollen die Proteste in Beckum, Neubeckum, Ennigerloh und Oelde fortgesetzt werden. Die Gewerkschafter verlangen rund 6,5 Prozent mehr Entgelt, die Arbeitgeber bieten nicht mehr als 2,5 Prozent mehr und ein halbes Prozent in Form einer Einmalzahlung.