Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Streit um Garagen am Kreishaus

Der Inhaber des Warendorfer Autohauses Rolf, Heinz Rolf, klagt gegen Landrat Olaf Gericke. Dabei geht es um die Ansiedlung einer zweiten Prägestelle für Autokennzeichen in unmittelbarer Nähe des Kreishauses. Betrieben wird die Prägestelle im Kreishaus von der Preushner GmbH. Rolf wollte seine Prägestelle in zwei Garagen direkt gegenüber dem Kreishaus postieren. Diese beiden Garagen hat wiederum ein Gesellschafter der Preushner GmbH, nämlich die Kroschke KG gemietet. Diese Garagen werden aber nach Aussage von Rolf gar nicht benutzt,  sondern seien nur gemietet worden um keine Konkurrenz zuzulassen. Das müsse der Landrat erkennen und dagegen vorgehen, so Rolf. Der Kreis sieht die Vorwürfe als völlig haltlos an. Es gebe keinerlei rechtliche Grundlage für ein Einscheiten. hieß es auf Nachfrage von Radio WAF.