Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Streit um Raiffeisen-Standort

Rund um den Wiederaufbau des abgebrannten Standortes der Raiffeisen eG in Sendenhorst gibt es Unruhe. Anwohner wollen einen Wiederaufbau an derselben Stelle verhindern. Die Verantwortlichen der Raiffeisen zeigten sich von der Diskussion überrascht. Sprecher Christian Borgmann hält es für denkbar, bei bleibendem Widerstand den Standort Sendenhorst verlassen zu müssen: