Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Streusalz für Bundes- und Landstraßen

Aufatmen bei der Niederlassung von strassen.NRW in Beckum: Seit heute Mittag ist dort wieder Streusalz vorrätig, allerdings nur für einen Durchgang. 52 Tonnen Streusalz sind am Mittag durch zwei Lkws angeliefert worden, hieß es auf Anfrage von Radio WAF. Damit könnten die Bundes- und Landstraßen im Kreis Warendorf gestreut werden. Aber nur einmal. Vielleicht am Abend oder morgen früh erwarten die Mitarbeiter eine neue Lieferung. Die Zuteilung erfolge in Gelsenkirchen und würde immer kurzfristig angekündigt. Vier eigene und drei angemietete fremde Streuwagen sind jeweils im Einsatz. Die Niederlassung Beckum ist zuständig für den Norden, Osten und Süden des Kreises Warendorf. Der Westen wird von Münster betreut.