Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Stromausfall in Telgte und Westbevern

In Telgte und Westbevern hat es am späten Abend einen  Stromausfall gegeben. Gegen 22.30 Uhr gingen die Lichter aus - teilweise für mehr als eine halbe Stunde. Grund war ein Schaden an einem Kabel im Bereich Raestrup. Laut Energieversorger ETO hatte drang an einer Schwachstelle an einem Zehntausend-Volt-Kabel Feuchtigkeit ein. Die Folge war eine Überspannung, die dann eine Trafo-Station beschädigt hat. Ganz Telgte und Westbevern wurden dadurch  automatisch vom Netz genommen. Auch Mobilfunknetze waren ausgefallen, weil die Sendetürme keinen Strom mehr hatten.