Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Stromausfall in Warendorf vorbei

Der Stromausfall, der im Warendorfer Nordwesten am Vormittag viele Haushalte vom Netz abgeschnitten hat, ist vorbei. Techniker haben die Ursache gefunden und überbrückt. Betroffen waren am Vormittag Teile von Milte, Einen und Müssingen, hier waren viele Haushalte vom Netz. Techniker der Warendorfer Energieversorgung machten sich sofort daran, den Fehler zu isolieren und betroffenen Gebiete wieder mit Strom zu versorgen. Die Ursache wurde schließlich gegen 11:30 Uhr endgültig an der Velsener Straße in Einen gefunden, dort war bei Tiefbauarbeiten eine Mittelspannungsleitung beschädigt worden. Der Fehler wurde überbrückt, das defekte Kabel wird jetzt ausgetauscht. Dadurch sind aber keine weiteren Stromausfälle zu erwarten.