Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Stromausfall in Warendorf

In Teilen von Warendorf hat es am Morgen einen Stromausfall gegeben. Schuld war ein defektes Erdkabel, hieß es auf unsere Nachfrage von der Westnetz GmbH. Mehrere Hundert Menschen hatten dadurch Probleme. Betroffen vom Stromausfall waren hauptsächlich Bereiche im Süden von Warendorf. Ingrid Meering, Sprecherin des Westnetz Regionalzentrums in Münster, nannte Reichenbacherstraße, Diekamp und Vogelviertel. Um 7.49 Uhr waren die Lichter heute morgen ausgegangen. Die Westnetz machte einen Defekt an einem Kabel im 10.000 Volt-Bereich aus und leitete eine Umschaltung ein. Knapp 20 Minuten später war der Strom wieder da. Das Kabel wird jetzt repariert, hieß es von der Westnetz.