Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Student in Münster vermisst

Die Polizei in Münster hat noch immer keine Spur von dem vermissten 24jährigen Studenten. Kristoffer Bernzen ist seit Heiligabend verschwunden. Der fast zwei Meter große Jura-Student wurde zuletzt gegen 5 Uhr früh in einem Lokal am Bült in Münster gesehen. Suchhunde wurden eingesetzt - auch ein Polizeihubschrauber kam gestern zum Einsatz, hieß es von der Münsteraner Polizei auf Nachfrage von Radio WAF. Konkrete Anhaltspunkte für ein Verbrechen habe man nicht. Allerdings müsste man sich Sorgen machen, dass ein Unglück geschehen sei. Besonders intensiv wurde nach Angaben der Polizei der Nachhauseweg des Studenten untersucht. Seine Wohnung liegt im Mauritzviertel in Münster. Kristoffer Bernzen hat blonde lockige Haare, trug am Tag seines Verschwindens Blue Jeans und einen hellblauen Pullover, dazu eine dunkle Jacke, eine blaue gestreifte Wollmütze und eine schwarze Brille.