Responsive image

on air: 

Patrick Rickert
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sünninghausen: Mann droht mit Axt

In Sünninghausen hat am Morgen ein 30jähriger Mann mehrere Menschen mit einer Axt bedroht. Verletzt wurde niemand, der Mann wurde inzwischen in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Gegen 6.20 Uhr war der Mann auf einem Gehöft in einer Bauerschaft erschienen. Mit einem Bewohner, der gerade nach Hause kam, führte er ein kurzes Streitgespräch. Dann zog er eine Axt und bedrohte den 47-Jährigen damit. Der flüchtete ins Haus und rief die Polizei. Bevor die eintraf, war der Mann verschwunden. Eine Streifenwagenbesatzung fand ihn dann gegen 12.00 Uhr zwischen Diestedder Straße und Nordkamp.  Auch die Polizisten bedrohte der Mann mit der Axt, es gelang ihnen aber, ihn zu beruhigen. Nach einer ärztlichen Untersuchung wurde der 30-Jährige durch das Amtsgericht Beckum in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.