Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Super Stimmung im Handwerk

Die Stimmung im heimischen Handwerk ist spitze! Das geht aus der jüngsten Konjunkturumfrage hervor, die die Handwerkskammer Münster heute vorgestellt hat. Demnach bezeichneten mehr als 40 Prozent der Betriebe ihre Geschäftslage als gut. 26 Prozent gehen sogar davon aus, dass die Geschäfte in den nächsten Monaten noch besser laufen werden. Das Wachstum beflügelt auch Existenzgründer. Sorgen macht sich Kammerpräsidenten Hans Hund allerdings darüber, dass immer weniger Gründer eine Meisterprüfung oder eine vergleichbare Qualifikation haben. Das habe zur Folge, dass in den Bereichen weniger ausgebildet werde, sagte Hund. Auch die Verweildauer der Betriebe am Markt nehme dadurch ab. Im vergangenen Jahr wagten gut 2400 Handwerker im Kammerbezirk den Sprung in die Selbstständigkeit, rund 200 mehr als 2014.