Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Tablet Computer in den Rathäusern auf dem Vormarsch

Tablet-Computer halten langsam Einzug in die Kommunalpolitik. Rheine, Greven oder Coesfeld machen es vor: Sitzungsvorlagen und sonstige Gremienpapiere können so nicht mehr auf Papier, sondern digital den Ratsmitgliedern zur Verfügung gestellt werden.  „Nur wenige haben sich bislang auf diesen Weg gemacht. Die Städte und Gemeinden scheuen wohl noch die Anschaffungskosten solcher Tablets und was sonst noch so dran hängt an Wartungs- und WLan-Kosten. In Warendorf will man erst nach einer Testphase entscheiden, ob sie die gut 56.000 Euro ausgeben wollen, die so eine Umstellung kosten wird. In Ahlen ist man weiter. Nach der Kommunalwahl im Mai sollen die Tablets eingeführt werden. In Oelde dagegen ist das noch kein Thema. Allerdings sollen die Ratssäle Wlan-fähig ausgebaut werden. Auch die Kreistags-Mitglieder werden vorerst noch dicke Sitzungsunterlagen schleppen müssen. Denn auch dort ist es bislang kein Thema, heißt es aus dem Kreisha

Neues Naturfreibad in Ennigerloh geht an den Start
In Ennigerloh wird heute das neue Naturfreibad eröffnet. Über den Winter wurde es umgebaut. Die Besucher erwartet ein komplett neu gestaltetes Freibad, versprechen die Betreiber. Es wird eine große...
Zentrale Abstrichstelle in Warendorf öffnet
Seit dem massenhaften Corona-Ausbruch bei Tönnies in Rheda können sich Menschen aus dem Kreis Warendorf, auch wenn sie keine Symptome haben, freiwillig und kostenlos auf Corona testen lassen. Dafür...
Bürgerinitiative Neue Mitte Beelen hat Ideen zur Nachnutzung des ehemaligen Grundschulstandortes
Was soll mit dem ehemaligen Grundschulstandort in Beelen passieren? Diese Frage stellen sich viele Beelener. Inzwischen hat sich die Bürgerinitiative „Neue Mitte Beelen“ gegründet. Drei offizielle...
Coronavirus: Weniger Infizierte im Kreis Warendorf
Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Keris Warendorf ist weiter rückläufig: 105 Fälle meldete der Kreis heute (10.7), am Vortag waren es noch 136 Fälle. Gleichzeitig...
Ungültiger Bußgeldkatalog sorgt für Verunsicherung im Kreis Warendorf
Der neue Bußgeldkatalog wurde gestoppt – seitdem sind Autofahrer verunsichert, ob sie ihr Bußgeld oder auch ihren Führerschein zurückbekommen. Denn der Bußgeldkatalog, der seit April erst in Kraft...
Einspurige Verkehrsführung nach Unfall auf der B51 bei Telgte
Update 16.10 Uhr: Ein Verkehrsunfall auf der vielbefahrenen Bundesstraße B51 in Telgte sorgt seit dem Mittag für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Zur Stunde wird ein LKW geborgen, der mittags in...