Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Tankstellenüberfall in Everswinkel

In Everswinkel ist am Abend eine Tankstelle ausgeraubt worden. Der Täter war verkleidet - und hatte eine Schusswaffe dabei, heißt es von der Polizei. Der Mann betrat die Raiffeisentankstelle am Boschweg gegen 19.30 Uhr. Er bedrohte die Angestellte mit der Waffe und zwang sie, die Kasse zu öffnen. Dann schnappte er sich die Banknoten und flüchtete. Der Täter trug eine Gorillamaske und eine rote Perücke und soll mit osteuropäischem Akzent gesprochen haben. Die Polizei leitete sofort die Fahndungsmaßnahmen ein, auch überregional. Bei Lengerich im Kreis Steinfurt wurde daraufhin ein Autofahrer gestoppt, der einen gestohlenen Wagen fuhr. Ob ein Zusammenhang mit dem Tankstellenüberfall besteht, ist noch unklar. Das sei sehr vage, hieß es am Morgen auf unsere Nachfrage von der Kreispolizei. Man überprüfe das zur Zeit.