Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Tankstellenüberfall in Sendenhorst

Schon wieder ist im Kreis Warendorf eine Tankstelle überfallen worden – diesmal in Sendenhorst. Gestern Abend gegen 21:15 Uhr hatte der Täter die Tankstelle am Osttor betreten. Zu der Zeit war eine Angestellte dort allein. Der Täter bedrohte sie mit einem silbernen Revolver und forderte Geld. Danach flüchtete er zu Fuß, die Fahndung der Polizei blieb ohne Ergebnis. Der Mann wird als etwa 1,75 bis 1,80 groß und schlank beschrieben. Er war dunkel gekleidet und mit einer dunklen Stoffmütze und einem Schal maskiert. Er sprach mit einem unbekannten Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise.