Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Tausende beim Public Viewing im Kreis

4:1 hat Deutschland England geschlagen. Auf vielen Großbildleinwänden waren die Fans im Kreis Warendorf Zeuge. Bei den elf größeren Public-Viewing-Veranstaltungen im Kreis zählte die Polizei insgesamt knapp 5400 Besucher. Spitzenreiter waren die Ahlener Stadthalle, der Dümmertpark in Telgte und die Tennishalle in Warendorf mit jeweils um 1000 Besuchern. Die Veranstaltungen selbst verliefen allesamt störungsfrei. Nach dem Abpfiff bildeten sich Autokorsos und Jubelfeiern bis in den frühen Abend. Die Polizei musste in Ahlen die Fußgängerzone gegen einen Autokorso mit bis zu 250 Wagen ab sperren. In Oelde und Telgte blockierten gleich mehrere Autoschlangen zeitweise einige Kreisverkehre. In Telgte machten sich einige Fans einen zweifelhaften Spaß daraus, wartende Autos aufzuschaukeln.