Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Technischer Defekt hat Brand auf Bauernhof ausgelöst

In Everswinkel hat es Montagabend auf einem Bauernhof gebrannt –seitdem war die Brandstelle beschlagnahmt. Jetzt steht die Ursache fest, teilte am Nachmittag die Kreispolizei mit. Die Ermittler gehen von einem vermutlich technischen Defekt aus. Hinweise auf Brandstiftung ergaben sich nicht, hieß es. Der genaue Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Er dürfte aber im sechsstelligen Bereich liegen. Die Feuerwehr war Montagabend zum Einsatz gerufen haben, eine Scheune stand in Flammen. Erst am Dienstagmorgen waren die Löscharbeiten endgültig beendet. Kompliziert war die Sache, weil Gasflaschen in einer Werkstatt gelagert waren - eine davon explodierte. Beim Großeinsatz waren knapp 100 Feuerwehrleute im Einsatz.