Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

technotrans optimistisch trotz Umsatzminus

Trotz leichtem Umsatzminus ist die technotrans AG aus Sassenberg zufriedenstellend ins neue Geschäftsjahr gestartet. So steht im aktuellen Quartalsbericht, den technotrans heute vorgelegt hat. Mit 30,4 Millionen Euro jag der Umsatz in den ersten drei Monaten etwa einen halben Prozentpunkt unter dem Wert des Vorjahresquartals. Vorstandssprecher Henry Brickenkamp führt das auf weltwirtschaftliche und geopolitische Herausforderungen zurück. Das Minus von rund zehn Prozent beim Ergebnis vor Steuern hat seine Ursache in negativen Währungseffekten – und dem sehr starken Vergleichswert des Jahresanfangs 2015. Die Unternehmensgruppe befinde sich aber weiter auf einem soliden Kurs, heißt es vom Vorstand. Und auch der Ausblick auf den Rest des Geschäftsjahres bleibe optimistisch: alle Ziele blieben erreichbar.