Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Telgter Schüler beteiligen sich am Bildungsstreik

Trillerpfeife statt Klassenzimmer heißt es heute für rund 120 Schüler der weiterführenden Schulen in Telgte. Die Bezirksschülervertretung des Kreises Warendorf hat sich dafür eingesetzt, dass die Schüler heute an einer zentralen Kundgebung in Münster teilnehmen dürfen: Nach einer kleinen Demonstrationdurch Telgte  wollen die Schüler mit dem Zug nach Münster fahren und dort weiter protestieren. Die Schulleitungen haben dabei genau im Blick, wer sich für die Demo angemeldet hat: Damit niemand den Tag zum Schule schwänzen nutzt, werden bei der Demo in Münster Teilnahmekarten verteilt. Auch deshalb billige man den Protest, so der Schulleiter der Maria Sybilla Merian Gymnasiums, Harald Voss: