Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Telgter über Schutz vor Einbrechern informiert

Das Netzwerk „Zuhause sicher" hat heute in Telgte einen Sicherheitstag veranstaltet. Die Kreispolizei informierte über die Prävention von Wohnungseinbrüchen. Im Bezug auf den Schutz vor Eindringlingen arbeitet die Polizei auch mit örtlichen Handwerkern zusammen. Im vergangenen Jahr sind rund 450 Wohnungseinbrüche gemeldet worden. Ein Drittel davon sind aber an vorhandener Sicherheitstechnik gescheitert. Warum der Sicherheitstag so wichtig ist, sagte uns Landrat Dr. Olaf Gericke. Das Netzwerk „Zuhause sicher" gibt es seit 2006 im Kreis Warendorf.