Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Telgter Wahlausschuss hat das Wahlergebniss vorläufig bestätigt - Neuwahlen wahrscheinlich im Dezember

Die 32 Ratsmitglieder der Stadt Telgte und Bürgermeister Dietrich Meendermann gelten jetzt offiziell als gewählt - allerdings wohl nur für kurze Zeit. Der Wahlausschuss hat am Donnerstagnachmittag das Ergebnis der Kommunalwahl auf Basis der ausgezählten Stimmen bestätigt. CDU 13, Grüne 9, SPD und FDP jeweils fünf Mandate - so die Sitzverteilung in neu gewählten Rat. Nicht in diesem Ergebnis berücksichtigt sind jedoch die zirka 550 Briefwahlstimmen, die vor der Wahl versehentlich vernichtet wurden. Diese Panne wird eine Wahlwiederholung - voraussichtlich am 13.Dezember - nach sich ziehen. Dafür stand am Nachmittag auch Wahlleiter Heribert Schönauer in der Kritik. Die Wahlausschussmitglieder verlangten unter anderem eine unabhängige Untersuchung, sowie Maßnahmen, dass so etwas nicht wieder passiere.