Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Tödlicher Arbeitsunfall in Westbevern

Am Morgen hat es in Westbevern einen tödlichen Arbeitsunfall gegeben. Ein 44- jähriger Mann ist unter einen Ackerschlepper geraten. Der Mann war auf einem ehemaligen Tankstellengelände an der Grevener Straße verletzt worden. Der Arbeiter eines in der Nähe befindlichen Spargelhofes ist bei der Aufstellung einer Werbetafel aus ungeklärten Gründen unter einen Ackerschlepper geraten und erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in die Uni-Klinik nach Münster. Am Vormittag erlag er dort seinen schweren Verletzungen. Der 40-jährige Fahrer des Ackerschleppers erlitt einen Schock. Er ist ebenfalls Arbeiter auf dem Spargelhof und stammt aus Polen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus  gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unglücksursache aufgenommen.