Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Tödlicher Unfall blockiert Eurobahn und Straßenverkehr

Stillstand bei der Eurobahn gestern Nachmittag zwischen Münster und Telgte: Grund war ein tödlicher Unfall an der Bahnlinie Höhe Handorf. Der Zug hatte eine Frau erfasst, sie starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus. Der Zug wurde evakuiert, 80 Fahrgäste befanden sich darin – sie wurden mit Bussen zum Münsteraner Hauptbahnhof gebracht. Nach dem Unfall ging nicht nur auf der Eurobahnstrecke Münster-Warendorf eine Weile nichts mehr. Auch die Warendorfer Straße im Kreuzungsbereich Gartencenter und Pleistermühlenweg war im Feierabendverkehr gesperrt - für mehr als eine Stunde bis ca. 18 Uhr.