Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Tödlicher Unfall in Enniger

In Enniger ist am Morgen ein 65-jähriger Fußgänger tödlich verletzt worden. Der Verkehrsunfall ereignete sich um kurz nach 8 Uhr auf einem Wirtschaftsweg in der Bauernschaft Sommersell, teilte die Polizei am Nachmittag mit. Ein LKW-Fahrer hatte sich mit seinem  Gespann verfahren. In Höhe eines Gehöfts hielt er an, um den Mann nach dem Weg zu fragen. Der Laster fuhr wieder an – was der Fahrer nicht bemerkte: der 65-jährige Fußgänger war unter den Anhänger geraten. Wie das passiert ist, muss die Polizei noch klären. Der Mann, der zu dem Gehöft gehörte, wurde ein Stück mitgeschleift. Als der Notarzt eintraf, war er schon tot. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock, Rettungskräfte brachten ihn vorsorglich ins Krankenhaus. Die Polizei forderte einen Sachverständigen an, um die Unfallursache zu klären. Laster und Anhänger wurden sichergestellt. Notfallseelsorger kümmerten sich um die Menschen, die das Unglück mit ansehen mussten.

U18-Wahl in Beckum ist beendet
Die Bundestagswahl steht kurz bevor, die U18 Wahl dagegen ist beendet. 160 Kommunen in ganz NRW haben sich daran beteiligt, aus dem Kreis Warendorf nahm nur die Stadt Beckum daran teil. Insgesamt 192...
Corona-Inzidenz im Kreis Warendorf weiter gesunken
37 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus meldet heute das Robert Koch-Institut für den Kreis Warendorf. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen, seit Beginn der Pandemie, auf 13.085. Die...
Neuer Radweg in Alverskirchen soll 100 Schlösserroute aufwerten
In Alverskirchen soll die 100 Schlösserroute aufgewertet werden – mit einem neuen Radweg entlang der K33. Der erste Abschnitt soll noch in diesem Jahr bis zum Gut Brückenhausen erfolgen, heißt es aus...
Kreishaus und Berufskollegs sollen energieeffizienter werden
Flachdächer dämmen, Dreifach-Verglasung der Fenster, Photovoltaikanlage – das Kreishaus und andere Gebäude des Kreises wie die Berufskollegs werden Schritt für Schritt energieeffizienter ausgestattet....
Beckum: Mann bedroht junge Frau mit Schusswaffe
Am Abend ist in Beckum eine 18-Jährige von einem Unbekannten mit einer Schusswaffe bedroht worden. Sie stand gegen 22.10 Uhr auf dem Gehweg vor ihrem Wohnhaus am Ostwall und telefonierte als der...
Bauarbeiten am Radweg zwischen Enniger und Ennigerloh
Der Radweg an der L 792 zwischen Enniger und Ennigerloh wird saniert. Die Arbeiten dazu starten in zwei Wochen [04.10.]. Gebaut wird über 3,5 Kilometer in drei Bauabschnitten erfolgen; für jeden...