Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Tödlicher Unfall zwischen Westkirchen und Hoetmar

Auf der K 20 zwischen Westkirchen und Hoetmar hat es am Mittag einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Eine 75-jährige Autofahrerin aus Westkirchen starb nachdem ihr Auto sich mehrfach überschlagen hatte, heißt es von der Polizei. Sie hatte am Ende einer Kurve die Kontrolle über ihren Wagen verloren und kam von der Straße ab. Beim Versuchen gegenzulenken, geriet das Fahrzeug dann ins Schleudern, überschlug sich und landete im Straßengraben. Die Frau wurde aus ihrem Auto geschleudert und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Notfallseelsorger kümmerten sich um Ersthelfer und Zeugen. Warum die Westkirchenerin von der Straße ab kam, muss die Polizei noch klären. Die K 20 war wegen des tödlichen Unfalls zweieinhalb Stunden gesperrt.