Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Tödliches Beziehungsdrama in Münster

In Münster reißen die Gewaltdelikte nicht ab. Im Stadtteil Kinderhaus hat sich am Morgen offenbar ein Beziehungsdrama abgespielt. Die Leiche eines Mannes lag auf der Straße neben einem Auto, in dem eine angeschossene Frau saß. Die Polizei geht davon aus, dass die beiden sich im Auto gestritten haben. Dann soll der Mann ausgestiegen sein und auf die Frau geschossen haben. Danach brachte er sich - wie es aussieht - um. Die Frau wurde schwerstverletzt ins Kranknehaus eingeliefert, erlag dort aber später ihren Verletzungen. Was genau hinter der Tat steckt, ist noch unklar.