Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Toter in der Ems

In Telgte ist gestern Nachmittag eine Leiche aus der Ems geborgen worden. Ein Kanute hatte den Mann entdeckt und Polizei und Rettungsdienste alarmiert. Auf Höhe des Rathauses wurde die Leiche aus dem Wasser gezogen. Für den Bergungseinsatz wurden umliegende Wege für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Auch der Telgter Citylauf musste kurzfristig umgeleitet werden. Über die Identität der männlichen Leiche ist noch nichts bekannt. Nach Radio-WAF-Informationen wird seit Montag ein Mann vermisst. Ob es sich bei dem Toten um diesen Vermissten handelt, steht aber noch nicht fest. Morgen soll eine Obduktion Klarheit über Identität und Todesursache bringen. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen aber nicht von einem Kapitalverbrechen aus.