Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Tourismuszahlen schnellen nach oben

Der Kreis Warendorf lockt immer mehr Touristen an. Der Anstieg liegt in den ersten neun Monaten des Jahres deutlich über dem Landesdurchschnitt. Die Landesstatistiker verzeichneten für NRW 5,6% mehr Übernachtungsgäste, im Kreis Warendorf stieg die Zahl dagegen um über 15 Prozent. Das ist Zuwachs von etwa einer Viertelmillion Gästen. Am beliebtesten ist im Kreis dabei die Stadt Warendorf. Rund 56.000 Gäste blieben im Zeitraum Januar bis September über Nacht. Durchschnittlich bleiben sie 2,3 Tage im Kreis Warendorf. Spitzenwerte erreicht dabei die Stadt Sassenberg: Im Schnitt bleibt dort ein Tourist etwa vier Tage.