Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Träger des Wirtschaftspreises steht fest

Der Ahlener Wirtschaftspreis geht in diesem Jahr an die Firma Geringhoff. Eine Findungskommission, in der die Stadt Ahlen, der Verein „Pro Ahlen“ und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft WFG vertreten sind, hat die Entscheidung jetzt bekannt gegeben. Geringhoff beschäftigt rund 400 Mitarbeiter. Das Unternehmen produziert Pflücker und Schneidwerke für die Ernte von Mais und Getreide. Damit habe sich das Maschinenbauunternehmen in seiner 130-jährigen Firmengeschichte einen hervorragenden Namen gemacht, heißt es in der Begründung. In mehr als 50 Ländern stehe Geringhoff für deutsche Wertarbeit auf höchsten technischen Niveau, sagte Bürgermeister BenediktRuhmöller. Offiziell wird der Ahlener Wirtschaftspreis bei einem Festakt am 23. Oktober in der Stadthalle überreicht. LG