Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Trockenheit: Ackerfläche brennt bei Westkirchen

Die anhaltende Trockenheit hat offenbar einen Flächenbrand zwischen Westkirchen und Ennigerloh ausgelöst: Die Einsatzkräfte der Feuerwehr  waren um kurz vor 12 Uhr ausgerückt – die Nachlöscharbeiten gingen bis zum Nachmittag, hieß es von der Feuerwehr Ennigerloh. Eine Ackerfläche in der Nähe des Clemens-Ruhe-Weges war in Brand geraten – damit die Feuerwehr Ennigerloh überhaupt mit ihren Fahrzeugen zur Brandstelle fahren konnte, hatte ein Landwirt eine Zufahrt geschaffen, in dem er den Bereich abgeerntet hat. Auch sollte sich das Feuer nicht auf das Getreide ausbreiten. Eine Ackerfläche und eine Böschung am nahegelegenen Radweg wurden gelöscht.  Die Feuerwehr Ennigerloh war mit insgesamt sieben Fahrzeugen ausgerückt, zwei Stunden dauerte der Einsatz. Wenig später rückte der Löschzug Westkirchen nochmals aus – kleine Nachlöscharbeiten waren notwendig.

Foto: Feuerwehr Ennigerloh