Responsive image

on air: 

radio waf deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Typisierungsaktion in Neubeckum

Der Comedian Kaya Yanar kommt heute nach Neubeckum. Mit seinem Besuch will er die Typisierungsaktion in der Käthe-Kollwitz-Schule zugunsten der kranken 7-jährigen Nazli unterstützen. Sein Management hat kurzfristig sein Kommen zugesagt, bestätigte uns im Radio WAF-Gespräch Mirsel Öztürk, die die Aktion organisiert. Wie lange der Comedien heute vor Ort sein wird, ist nicht bekannt. Jeder potenzielle Spender, der sich typisieren lässt, erhalte auf Wunsch eine Original-Autogramm-Karte von Kaya Yanar, heißt es. Die Typisierungsaktion ist zwischen 11 und 17 Uhr in der Neubeckumer Käthe-Kollwitz-Schule. Die 7-jährige aus Neubeckum leidet an einer seltenen genetischen Stoffwechselerkrankung. Nur eine Knochenmarkspende kann sie therapieren.

Hohe Bußgelder für Fake-Namen auf Corona-Gästeliste im Kreis Warendorf
Wer auf einer Gästeliste im Restaurant einen falschen Namen angibt, muss ab morgen mit einem Bußgeld von 250 Euro rechnen. Das hat NRW-Gesundheitsminister Laumann heute in Düsseldorf angekündigt. Wir...
Grundschule in Westkirchen hat keine neuen Corana-Fälle
Inzwischen liegen auch die Corona-Testergebnisse aus einer ersten Grundschule vor, teilte der Kreis Warendorf auf unsere Nachfrage mit. In der St. Jakobus-Grundschule in Westkirchen ist demnach keine...
Nächtliche Sperrung: A2-Auffahrt Beckum Richtung Dortmund bis 8 Uhr blockiert
Heute Abend (Mittwoch, 29.09.) wird an der A2 die Auffahrt Beckum in Richtung Dortmund gesperrt – wegen Bauarbeiten. Die Sperrung gilt von 20 Uhr bis Donnerstag früh 8 Uhr, heißt es von Straßen.NRW. ...
Gemeinderat Ostbevern diskutiert über Windkraft
Der Gemeinderat in Ostbevern hat sich jetzt mit den geplanten Windkraftanlagen im Gebiet „Philippsheide" beschäftigt. Grund dafür war ein Bürgerantrag, denn die Anwohner sind mit den drei geplanten...
Corona-Fälle im Kreis Warendorf wieder deutlich gestiegen
Im Kreis Warendorf liegt die Zahl der Corona-Infektionen heute bei 62. Das Kreisgesundheitsamt meldet von gestern auf heute zwölf Neuinfektionen, aber auch vier Gesundmeldungen.  Die meisten akuten...
IHK: Wirtschaft erholt sich langsam nach dem Corona-Lockdown
Die Wirtschaft in der Region hat die Corona-Krise bislang insgesamt besser verkraftet als erwartet. Das zeigt die aktuelle Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord-Westfalen....