Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Überfall auf Drogerie in Liesborn

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am Vormittag einen Drogeriemarkt in Wadersloh-Liesborn überfallen hat. Der Mann betrat den Markt am Abteiring gegen 9.30 Uhr. Er bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und zwang sie, den Tresor zu öffnen. Der Täter erbeutete mehrere Hundert Euro und flüchtete danach zu Fuß. Die Polizei setzte bei der sofort eingeleiteten Fahndung auch einen Hubschrauber ein. Polizisten aus dem nahen Kreis Soest halfen bei der Suche – bislang gibt es aber keine Spur von dem Mann. Er soll etwa 1,70 Meter groß und normal gebaut sein. Sein Alter schätzte die Angestellte des Drogeriemarktes auf 35 bis 40 Jahre. Er trug eine dunkle Wollmütze und einen Schal Außerdem hatte er eine schwarze hüftlange Jacke an mit einem auffälligen hellen Rautenemblem auf dem linken Ärmel. Die Polizei bittet um Hinweise. Sie sucht auch eine mögliche Zeugin, die das Geschäft kurz vor dem Überfall verlassen hatte.