Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Überfall auf Kiosk in Beckum

Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Samstagabend in Beckum einen Kiosk überfallen haben. Die Täter waren mit einer Pistole und einem Elektroschocker bewaffnet, sagt die Polizei. Um kurz nach 20 Uhr hatten sie den Kiosk am Hammweg in Beckum betreten. Einer von ihnen forderte von der Angestellten, die Kasse zu öffnen. Der andere nahm das Bargeld. Dann flüchteten beide zu Fuß Richtung Mühlenweg.  Die beiden Männer hatten Ski-Masken auf, sie trugen Handschuhe und Kapuzenjacken. Bislang gibt es noch keine Spur von ihnen, bestätigte uns die Polizei heute früh. Sie bittet um Hinweise.