Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Überfall auf Lidl-Markt

In Drensteinfurt ist am Abend ein Lidl-Markt überfallen worden. Die beiden Täter sind noch auf der Flucht, hieß es am Morgen auf unsere Nachfrage von der Polizei. Die Männer waren gegen 21 Uhr in dem Markt an der Sendenhorster Straße aufgetaucht. Sie bedrohten eine Angestellte mit einer Pistole und forderten sie auf, zur Kasse zu gehen. Dort zwangen sei eine zweite Frau, ihnen das Geld aus der Kasse zu geben. Die beiden Angestellten sollten sich dann auf den Boden legen. Danach flüchteten die Männer in einem silbernen Auto, das vor dem Markt abgestellt war. Die Polizei fahndete vergeblich nach ihnen. Sie sucht jetzt nach Zeugen - und fragt, ob jemand im Supermarkt war als der Überfall geschah.