Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Überfall auf Sparkassenfiliale aufgeklärt

Die Kreispolizei hat den Überfall auf die Sparkasse in Westkirchen Ende Januar wie es aussieht aufgeklärt. Drei Tatverdächtige wurden ermittelt, unter ihnen auch eine Frau. Die 19 bis 20 Jahre alten Verdächtigen stammen aus Ennigerloh, Warendorf und Sassenberg. Gegen den mutmaßlichen Haupttäter aus Warendorf wurde Haftbefehl beantragt - er hat sich nach Rußland abgesetzt. Am fraglichen Tag soll mit einer Schreckschußwaffe die beiden Angestellten der Sparkasse bedroht haben. Seine beiden Komplizen warteten in einem Fluchtwagen auf ihn. Teile des erbeuteten Geldes konnte die Polizei bei einer Hausdurchsuchung sicherstellen.