Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Überfall auf Tankstelle in Ostenfelde

Zwei Unbekannte haben eine Tankstelle in Ostenfelde überfallen. Einer der beiden hatte die Tankstelle gegen halb sechs am späten Nachmittag betreten. Der Maskierte bedrohte die 64-jährige Angestellte mit einem Beil und zwang sie, die Tageseinnahmen in eine Plastiktüte zu packen. Mit mehreren Hundert Euro flüchtete er zusammen mit einem weiteren Mann über die Dorfstraße in Richtung Oelde. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Beschrieben wird der Mann mit dem Beil als etwa 20 Jahre alt, 1,80 groß und schlank. Er trug schwarze Kleidung und eine Sturmhaube. Der zweite war sehr jung, kräftig und war ebenfalls schwarz gekleidet.