Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Überfall auf Warendorfer Spielhalle

In Warendorf ist eine Spielhalle überfallen worden. Ein mit einer Sturmhaube maskierter Täter hatte die Spielhalle an der Splieterstraße nachts betreten. Mit einer Schusswaffe bedrohte er einen 26jährigen Mann und zwang ihn, sich auf den Boden zu legen. Die 28jährige Angestellte musste ihm dann an der Kasse das Geld aushändigen. Danach suchte der Täter das Weite. Er soll etwa 1,80 Meter gross und schlank sein. Bekleidet war er mit einer blauen Arbeitshose und einem schwarzen Oberteil. Außerdem trug er schwarze Handschuhe und sprach laut Polizei mit osteuropäischem Akzent.