Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Überfall in Oelde: Tatverdächtiger festgenommen

Der bewaffnete Raub in einem Rewe-Markt in Oelde Anfang Oktober vergangenen Jahres ist möglicherweise aufgeklärt. Die Polizei hat einen 41-jährigen Mann aus Erkrath als tatverdächtig festgenommen, er sitzt in Untersuchungshaft. Mit einem Komplizen soll er die Poststelle in dem Rewe-Markt überfallen haben. Die Maskierten Täter hatten mit einer Maschinenpistole in die Decke geschossen und einen vierstelligen Euro-Betrag erbeutet. Durch eine DNA-Probe vom Tatort waren die Ermittler auf die Spur des 41-jährigen gekommen. In der Wohnung des 41-jährigen wurde eine Maschinenpistole sichergestellt, ob es sich dabei um die Tatwaffe handelt, wird untersucht. Der Verdächtige ist wegen Drogendelikten vorbestraft und soll die Tat während eines Hafturlaubes verübt haben. Er schweigt zu den Vorwürfen. Die Staatsanwaltschaft bereitet derzeit die Anklage wegen schweren Raubes vor.