Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Überfall nach Stadtfest

Ein 49-jähriger Beckumer ist am frühen Sonntagmorgen überfallen und dabei verletzt worden. Er war auf dem Nach-Hause-Weg vom Besuch des Stadtfestes. Auf dem Heimweg überquerte der Mann um kurz nach halb drei in der Nacht zum Sonntag den Schulhof der Kettelerschule an der Klettelerstraße. Dort wurde er zunächst von zwei männlichen Tätern niedergeschlagen. Auch als er schon am Boden lag, traten die Täter weiter auf ihn ein und entwendeten die Geldbörse mit dem Bargeld ihres Opfers. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er später mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Insgesamt sollen vier bis fünf Menschen an dem Überfall beteiligt gewesen sein. Sie konnten unerkannt flüchten. Die Polizei bittet um Hinweise.