Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Übungshalle der Feuerwehr in Telgte eingeweiht

Am Morgen wurde in Telgte die neue Übungshalle des Feuerwehrinstitutes eingeweiht. In der bundesweit einmaligen Halle können die unterschiedlichsten Einsatzszenarien simuliert werden. Die Kosten belaufen sich auf rund 23,5 Millionen Euro, die Einweihung nahm NRW-Innenminister Wolf vor. In der rund 7.000 Quadratmeter großen Halle sorgt eine automatische Steuerungstechnik dafür, daß realitätsnah ausgebildet werden kann. So können Einsätze zum Beispiel in verschiedenen Häusern, Tiefgaragen, Kanalisation oder auch auf Eisenbahngleise geübt werden.