Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Umfrage in Sachen Kinderbetreuung läuft an

Wie stellen sich die Eltern im Kreis Warendorf die Betreuung ihrer Kinder im Kindergarten vor? Diese Frage will jetzt die Kreisverwaltung mittels einer Umfrage klären. Die Eltern von etwa 10.000 Kindern im Kindergartenalter werden in den nächsten Tagen Post bekommen. Bis Mitte Dezember können sie dann angeben, welche der Betreuungsmöglichkeiten durch das neue Kinderbildungsgesetz Kibiz sie wählen wollen. Die Kindergartenbeiträge sollen im kommenden Jahr kaum steigen. Das hat Landrat Olaf Gericke am Nachmittag angekündigt. Nur für die 35-Stunden-Betreuung steigen die Beiträge der Eltern um 10 Prozent, das mache höchstens 15 Euro im Monat aus, so Gericke.