Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Umgehungsstraßen: Einzelheiten zu Planungen

In den nächsten 10 Jahren könnte der Kreis Warendorf einige neue Straßen bekommen. Die Ortsumgehungen für Warendorf, Beelen und Herzebrock-Clarholz, für Neubeckum und Ennigerloh und für Ahlen sind mit dem neuen Bundesverkehrswegeplan in greifbare Nähe gerückt und haben laut Plan einen hohen Kosten-Nutzen-Faktor. Der ist wichtig, um eine realistische Bau-Chance zu bekommen. Mindestens der Faktor eins muss vorhanden sein, sagte uns der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete, Reinhold Sendker. Die B64n um Warendorf und Beelen hat mit einem Kosten-Nutzen-Faktor von über fünf gute Chancen in den nächsten fünf bis sechs Jahren gebaut zu werden, sagte er.